Angebote zu "Soziale" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Zehetner, B: Reparaturprojekt Mann - Erholungsg...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Reparaturprojekt Mann - Erholungsgebiet Frau: Feministische psychosoziale Beratung bei Beziehungskonflikten, Gewalterfahrung, Trennung und im Umgang mit Arbeit, Geld und Körper, Titelzusatz: Frauen beraten Frauen, Autor: Zehetner, Bettina, Verlag: Diametric Verlag // Diametric, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Diskriminierung // Kind // Missbrauch // Sexualität // Sexueller Missbrauch // Gewalt // Feminismus // Frauenbewegung // Psychologie // Geschlechter // Sex // Frau // Medizin // Biologie // Gesundheit // Hilfe // Lebenshilfe // Soziale Diskriminierung und Gleichbehandlung // Sexueller Missbrauch und Belästigung // Häusliche Gewalt // Mobbing // Schikane & Belästigung // Geschlechterpsychologie // Frauengesundheit // Umgang mit Missbrauch // Durchsetzungsvermögen // Motivation // Selbstwertgefühl und positive geistige Einstellung, Rubrik: Ratgeber Lebensführung allgemein, Seiten: 170, Gewicht: 289 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Kunsttherapie in der Palliativmedizin
19,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Palliativmedizin werden Menschen therapeutisch begleitet, bei denen im engen medizinischen Sinne eine Heilung nicht mehr möglich ist. Künstlerische Therapien haben hier einen besonderen Auftrag, da sie mit ihren jeweiligen künstlerischen Medien (Musik, Kunst, Tanz, Poesie u. a.) und den daraus entwickelten therapeutischen Techniken die psychosoziale Gesundheit und Lebensqualität von Menschen unterstützen, indem sie mögliche emotionale, somatische, kognitiv-intellektuelle oder auch soziale Einschränkungen aufnehmen, bearbeiten und zu verändern suchen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Kunsttherapie in der Palliativmedizin
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Palliativmedizin werden Menschen therapeutisch begleitet, bei denen im engen medizinischen Sinne eine Heilung nicht mehr möglich ist. Künstlerische Therapien haben hier einen besonderen Auftrag, da sie mit ihren jeweiligen künstlerischen Medien (Musik, Kunst, Tanz, Poesie u. a.) und den daraus entwickelten therapeutischen Techniken die psychosoziale Gesundheit und Lebensqualität von Menschen unterstützen, indem sie mögliche emotionale, somatische, kognitiv-intellektuelle oder auch soziale Einschränkungen aufnehmen, bearbeiten und zu verändern suchen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Medizinische Grundlagen für soziale Berufe
26,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Medizinischen Grundlagen für soziale Berufe" tragen der Weiterentwicklung der bisherigen Diplomstudiengänge Sozialarbeit/Sozialpädagogik zu Bachelor- und Masterstudiengängen Rechnung und richten sich auch an andere Studien- und Ausbildungsgänge im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens.Lehrende an Hochschulen für Soziale Arbeit/Heilpädagogik, Mediziner, Sozialarbeiter und Praktiker vermitteln wissenschaftlich fundierte praxisbezogene Grundlagen für die tägliche soziale und pädagogische Arbeit, besonders mit kranken und behinderten Menschen.Inhalte des Buches sind: - Grundbegriffe: Gesundheit, Krankheit, Behinderung, Public Health - Kindliche Entwicklungsstörungen - Chronische Erkrankungen und Körperbehinderung - Sinnesbehinderung - Geistige Behinderung - Psychische Erkrankungen und seelische Behinderung - Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter - Psychische Erkrankungen im Alter - Abhängigkeitserkrankungen - Psychosomatische Erkrankungen - Prävention und Gesundheitsförderung - Rehabilitation - Sozialanamnese und Psychosoziale Diagnostik - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen - Klinische Sozialarbeit in Krankenhäusern und Rehakliniken - Soziale Psychiatrie und BetreuungNEU: Armut und GesundheitWichtige Krankheits- und Behinderungsformen werden mit einem bio-psycho-sozialen Ansatz gut verständlich beschrieben und in ihrer Bedeutung für soziale und sozialpädagogische Berufe dargestellt. Grundinformationen über das Gesundheitswesen und die Beschreibung der Aufgaben Sozialer Arbeit in ausgewählten Feldern des Gesundheitswesens bilden weitere zentrale Inhalte des Buches. Somit wird es zu einem hilfreichen Nachschlagewerk in der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Soziale Arbeit), Heilpädagogik, Heilerziehungspflege, Ergotherapie und anderen Gesundheitsberufen sowie für Erzieherinnen und Erzieher.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Medizinische Grundlagen für soziale Berufe
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Medizinischen Grundlagen für soziale Berufe" tragen der Weiterentwicklung der bisherigen Diplomstudiengänge Sozialarbeit/Sozialpädagogik zu Bachelor- und Masterstudiengängen Rechnung und richten sich auch an andere Studien- und Ausbildungsgänge im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens.Lehrende an Hochschulen für Soziale Arbeit/Heilpädagogik, Mediziner, Sozialarbeiter und Praktiker vermitteln wissenschaftlich fundierte praxisbezogene Grundlagen für die tägliche soziale und pädagogische Arbeit, besonders mit kranken und behinderten Menschen.Inhalte des Buches sind: - Grundbegriffe: Gesundheit, Krankheit, Behinderung, Public Health - Kindliche Entwicklungsstörungen - Chronische Erkrankungen und Körperbehinderung - Sinnesbehinderung - Geistige Behinderung - Psychische Erkrankungen und seelische Behinderung - Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter - Psychische Erkrankungen im Alter - Abhängigkeitserkrankungen - Psychosomatische Erkrankungen - Prävention und Gesundheitsförderung - Rehabilitation - Sozialanamnese und Psychosoziale Diagnostik - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen - Klinische Sozialarbeit in Krankenhäusern und Rehakliniken - Soziale Psychiatrie und BetreuungNEU: Armut und GesundheitWichtige Krankheits- und Behinderungsformen werden mit einem bio-psycho-sozialen Ansatz gut verständlich beschrieben und in ihrer Bedeutung für soziale und sozialpädagogische Berufe dargestellt. Grundinformationen über das Gesundheitswesen und die Beschreibung der Aufgaben Sozialer Arbeit in ausgewählten Feldern des Gesundheitswesens bilden weitere zentrale Inhalte des Buches. Somit wird es zu einem hilfreichen Nachschlagewerk in der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Soziale Arbeit), Heilpädagogik, Heilerziehungspflege, Ergotherapie und anderen Gesundheitsberufen sowie für Erzieherinnen und Erzieher.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsmedizin
131,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Auflage dieses Handbuchs hat eine außerordentlich positive Resonanz erfahren. Aufgrund des wissenschaftlichen Fortschrittes, der sozialpolitischen Entwicklungen und der Veränderungen in der Arbeitswelt haben die Herausgeber und der Verlag das Werk in der jetzt 2. vollständig neubearbeiteten Auflage vorgelegt. Die methodische und didaktische Struktur wurde weiter verfeinert, so dass das Handbuch gleichermaßen die Funktion des systematischen Grundlagenwerks und des Studienbuchs erfüllt.Auch die neue Ausgabe verbindet die methodische Konzeption eines Fachinformationswerks für den Arbeitsmediziner in Praxis, Klinik, Lehre und Forschung mit den didaktischen Anforderungen eines modernen Lehrbuchs. Neben den "klassischen" Berufskrankheiten werden die neuen Entwicklungen und die damit zusammenhängenden rechtlichen und medizinischen Fragestellungen unfassend behandelt. Es informiert wissenschaftlich fundiert über die arbeitsphysiologischen, ergonomischen und psychologischen Aspekte insbesondere im Kontext der Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen. Die modernen Phänomene wie Burn-Out-Syndrom, Mobbing, Arbeitssucht, Idiopathic Environmental Intolerance werden ebenso abgehandelt wie spezifische arbeitsmedizinische Diagnoseverfahren, z. B. Biomonitoring und Arbeitsplatzbezogener Inhalationstest. Abgerundet wird das Handbuch durch Beiträge über Nanotechnologie, Stressmanagement, Disability-Management, Suchtmittelmissbrauch, psychosoziale Gesundheit und Verkehrsmedizin.Das Werk wendet sich auch an Sozialmediziner und Unweltmediziner sowie an Juristen und Naturwissenschaftler an der Schnittstelle Arbeit und Beruf, allgemeine Umwelt und soziale Sicherung einschließlich Begutachtung.Bestandteil des Werks ist eine als Fachdatenbank konzipierte Literatur-CD-ROM zur Recherche von über 1000 sorgfältig ausgewählten Literaturnachweisen. Sie entstammen den Bereichen Arbeitsmedizin, Betriebsmedizin, Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Ergonomie.Nachdem die 3. Auflage des Handbuches eine außerordentlich hohe Nachfrage erfahren hat, haben sich Herausgeber und Verlag frühzeitig für eine weitere Neuauflage entschieden. Der Zeitpunkt erscheint auch günstig, da seit der letzten Auflage in 2011 zahlreiche neue Entwicklungen und Änderungen auf dem gesamten Gebiet der Arbeitsmedizin eingetreten sind.Zunächst sind die "neuen" Berufskrankheiten Karpaltunnelsyndrom, Hypothenar- und Thenar-Hammer-Syndrom sowie Hautkrebs durch UV-Strahlung anzuführen, die ausführlich dargestellt werden.Neu aufgenommen wurde das Kapitel "Psychische Belastungen in der modernen Arbeitswelt", um diesen in der Praxis häufig vorkommenden Herausforderungen zu begegnen.Alle Beiträge wurden aktualisiert und auf den neuesten wissenschaftlichen Kenntnisstand gebracht, beispielhaft sind zu nennen: Gesetzliche Grundlagen, arbeitsbedingte Belastungen, Prävention, Reise- und Verkehrsmedizin sowie das Kapitel Biomonitoring mit den aktuellen Referenzwerten. Das Kapitel über die beruflich bedingten Hauterkrankungen ist vollständig neu.Das Buch wendet sich primär an die Betriebsärzte. Es enthält darüber hinaus auch wichtige Informationen für Ärzte aller Fachrichtungen sowie für Juristen, Naturwissenschaftler, Ingenieure, Soziologen und Psychologen, die im interdisziplinären Aufgabenbereich von Arbeit und Beruf, Umwelt und Soziale Sicherung tätig sind.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsmedizin
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Auflage dieses Handbuchs hat eine außerordentlich positive Resonanz erfahren. Aufgrund des wissenschaftlichen Fortschrittes, der sozialpolitischen Entwicklungen und der Veränderungen in der Arbeitswelt haben die Herausgeber und der Verlag das Werk in der jetzt 2. vollständig neubearbeiteten Auflage vorgelegt. Die methodische und didaktische Struktur wurde weiter verfeinert, so dass das Handbuch gleichermaßen die Funktion des systematischen Grundlagenwerks und des Studienbuchs erfüllt.Auch die neue Ausgabe verbindet die methodische Konzeption eines Fachinformationswerks für den Arbeitsmediziner in Praxis, Klinik, Lehre und Forschung mit den didaktischen Anforderungen eines modernen Lehrbuchs. Neben den "klassischen" Berufskrankheiten werden die neuen Entwicklungen und die damit zusammenhängenden rechtlichen und medizinischen Fragestellungen unfassend behandelt. Es informiert wissenschaftlich fundiert über die arbeitsphysiologischen, ergonomischen und psychologischen Aspekte insbesondere im Kontext der Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen. Die modernen Phänomene wie Burn-Out-Syndrom, Mobbing, Arbeitssucht, Idiopathic Environmental Intolerance werden ebenso abgehandelt wie spezifische arbeitsmedizinische Diagnoseverfahren, z. B. Biomonitoring und Arbeitsplatzbezogener Inhalationstest. Abgerundet wird das Handbuch durch Beiträge über Nanotechnologie, Stressmanagement, Disability-Management, Suchtmittelmissbrauch, psychosoziale Gesundheit und Verkehrsmedizin.Das Werk wendet sich auch an Sozialmediziner und Unweltmediziner sowie an Juristen und Naturwissenschaftler an der Schnittstelle Arbeit und Beruf, allgemeine Umwelt und soziale Sicherung einschließlich Begutachtung.Bestandteil des Werks ist eine als Fachdatenbank konzipierte Literatur-CD-ROM zur Recherche von über 1000 sorgfältig ausgewählten Literaturnachweisen. Sie entstammen den Bereichen Arbeitsmedizin, Betriebsmedizin, Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Ergonomie.Nachdem die 3. Auflage des Handbuches eine außerordentlich hohe Nachfrage erfahren hat, haben sich Herausgeber und Verlag frühzeitig für eine weitere Neuauflage entschieden. Der Zeitpunkt erscheint auch günstig, da seit der letzten Auflage in 2011 zahlreiche neue Entwicklungen und Änderungen auf dem gesamten Gebiet der Arbeitsmedizin eingetreten sind.Zunächst sind die "neuen" Berufskrankheiten Karpaltunnelsyndrom, Hypothenar- und Thenar-Hammer-Syndrom sowie Hautkrebs durch UV-Strahlung anzuführen, die ausführlich dargestellt werden.Neu aufgenommen wurde das Kapitel "Psychische Belastungen in der modernen Arbeitswelt", um diesen in der Praxis häufig vorkommenden Herausforderungen zu begegnen.Alle Beiträge wurden aktualisiert und auf den neuesten wissenschaftlichen Kenntnisstand gebracht, beispielhaft sind zu nennen: Gesetzliche Grundlagen, arbeitsbedingte Belastungen, Prävention, Reise- und Verkehrsmedizin sowie das Kapitel Biomonitoring mit den aktuellen Referenzwerten. Das Kapitel über die beruflich bedingten Hauterkrankungen ist vollständig neu.Das Buch wendet sich primär an die Betriebsärzte. Es enthält darüber hinaus auch wichtige Informationen für Ärzte aller Fachrichtungen sowie für Juristen, Naturwissenschaftler, Ingenieure, Soziologen und Psychologen, die im interdisziplinären Aufgabenbereich von Arbeit und Beruf, Umwelt und Soziale Sicherung tätig sind.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Psychisch kranke Menschen & die Gesellschaft i....
55,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts beschäftigen sich eine Vielzahl von Ärzten mit dem Begriff der ,sozialen Medizin' und analysieren Auswirkungen der Industrialisierung sowie Urbanisierung bezüglich der Gesundheit (vgl. Rössler, 2013, S.23). Gegenwärtig macht es sich die Gemeindepsychiatrie zur Aufgabe, psychosoziale sowie neurobiologische Ansätze, nicht wie bisher getrennt voneinander, sondern als zusammenhängende Perspektiven zu betrachten. Im Mittelpunkt befinden sich dabei der ,Empowerment-Ansatz' sowie die Untersuchung bspw. von Entscheidungsfindungsprozessen, Selbstwahrnehmung und Affektregulation mit Hilfe von multimodalen Techniken. Trotzdem gilt es die Individualität, Selbstautonomie, (Inter-)Subjektivität sowie die soziale Einbettung eines Jeden stets zu berücksichtigen (vgl. Kumbier, Haack, Hoff 2013, S.45).

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Kunsttherapie in der Palliativmedizin
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Palliativmedizin werden Menschen therapeutisch begleitet, bei denen im engen medizinischen Sinne eine Heilung nicht mehr möglich ist. Künstlerische Therapien haben hier einen besonderen Auftrag, da sie mit ihren jeweiligen künstlerischen Medien (Musik, Kunst, Tanz, Poesie u. a.) und den daraus entwickelten therapeutischen Techniken die psychosoziale Gesundheit und Lebensqualität von Menschen unterstützen, indem sie mögliche emotionale, somatische, kognitiv-intellektuelle oder auch soziale Einschränkungen aufnehmen, bearbeiten und zu verändern suchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot