Angebote zu "Erkrankungen" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Führung und Gesundheit
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebliches Gesundheitsmanagement beschäftigt sich bislang überwiegend mit dem körperlichen Wohlbefinden. Wie aber die steigende Zahl psychischer Erkrankungen zeigt, ist die psychosoziale Gesundheit ebenfalls zunehmend gefährdet. Der Ratgeber zeigt, wie sich diese fördern lässt.Das Ziel ist mehr Wohlbefinden im Job durch Stärkung der psychischen Gesundheit, und zugleich die Prävention psychischer Erkrankungen durch zwischenmenschlichen Arbeitsschutz. Das Buch liefert neben einem Leitfaden konkrete Handlungsempfehlungen. Damit leistet es einen Beitrag zur Rückenstärkung für Führungskräfte und alle, die sich für mehr Gesundheit im Betrieb einsetzen - und dabei selber gesund bleiben wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Führung und Gesundheit
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebliches Gesundheitsmanagement beschäftigt sich bislang überwiegend mit dem körperlichen Wohlbefinden. Wie aber die steigende Zahl psychischer Erkrankungen zeigt, ist die psychosoziale Gesundheit ebenfalls zunehmend gefährdet. Der Ratgeber zeigt, wie sich diese fördern lässt.Das Ziel ist mehr Wohlbefinden im Job durch Stärkung der psychischen Gesundheit, und zugleich die Prävention psychischer Erkrankungen durch zwischenmenschlichen Arbeitsschutz. Das Buch liefert neben einem Leitfaden konkrete Handlungsempfehlungen. Damit leistet es einen Beitrag zur Rückenstärkung für Führungskräfte und alle, die sich für mehr Gesundheit im Betrieb einsetzen - und dabei selber gesund bleiben wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Medizinische Grundlagen für soziale Berufe
26,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Medizinischen Grundlagen für soziale Berufe" tragen der Weiterentwicklung der bisherigen Diplomstudiengänge Sozialarbeit/Sozialpädagogik zu Bachelor- und Masterstudiengängen Rechnung und richten sich auch an andere Studien- und Ausbildungsgänge im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens.Lehrende an Hochschulen für Soziale Arbeit/Heilpädagogik, Mediziner, Sozialarbeiter und Praktiker vermitteln wissenschaftlich fundierte praxisbezogene Grundlagen für die tägliche soziale und pädagogische Arbeit, besonders mit kranken und behinderten Menschen.Inhalte des Buches sind: - Grundbegriffe: Gesundheit, Krankheit, Behinderung, Public Health - Kindliche Entwicklungsstörungen - Chronische Erkrankungen und Körperbehinderung - Sinnesbehinderung - Geistige Behinderung - Psychische Erkrankungen und seelische Behinderung - Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter - Psychische Erkrankungen im Alter - Abhängigkeitserkrankungen - Psychosomatische Erkrankungen - Prävention und Gesundheitsförderung - Rehabilitation - Sozialanamnese und Psychosoziale Diagnostik - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen - Klinische Sozialarbeit in Krankenhäusern und Rehakliniken - Soziale Psychiatrie und BetreuungNEU: Armut und GesundheitWichtige Krankheits- und Behinderungsformen werden mit einem bio-psycho-sozialen Ansatz gut verständlich beschrieben und in ihrer Bedeutung für soziale und sozialpädagogische Berufe dargestellt. Grundinformationen über das Gesundheitswesen und die Beschreibung der Aufgaben Sozialer Arbeit in ausgewählten Feldern des Gesundheitswesens bilden weitere zentrale Inhalte des Buches. Somit wird es zu einem hilfreichen Nachschlagewerk in der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Soziale Arbeit), Heilpädagogik, Heilerziehungspflege, Ergotherapie und anderen Gesundheitsberufen sowie für Erzieherinnen und Erzieher.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Medizinische Grundlagen für soziale Berufe
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Medizinischen Grundlagen für soziale Berufe" tragen der Weiterentwicklung der bisherigen Diplomstudiengänge Sozialarbeit/Sozialpädagogik zu Bachelor- und Masterstudiengängen Rechnung und richten sich auch an andere Studien- und Ausbildungsgänge im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens.Lehrende an Hochschulen für Soziale Arbeit/Heilpädagogik, Mediziner, Sozialarbeiter und Praktiker vermitteln wissenschaftlich fundierte praxisbezogene Grundlagen für die tägliche soziale und pädagogische Arbeit, besonders mit kranken und behinderten Menschen.Inhalte des Buches sind: - Grundbegriffe: Gesundheit, Krankheit, Behinderung, Public Health - Kindliche Entwicklungsstörungen - Chronische Erkrankungen und Körperbehinderung - Sinnesbehinderung - Geistige Behinderung - Psychische Erkrankungen und seelische Behinderung - Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter - Psychische Erkrankungen im Alter - Abhängigkeitserkrankungen - Psychosomatische Erkrankungen - Prävention und Gesundheitsförderung - Rehabilitation - Sozialanamnese und Psychosoziale Diagnostik - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen - Klinische Sozialarbeit in Krankenhäusern und Rehakliniken - Soziale Psychiatrie und BetreuungNEU: Armut und GesundheitWichtige Krankheits- und Behinderungsformen werden mit einem bio-psycho-sozialen Ansatz gut verständlich beschrieben und in ihrer Bedeutung für soziale und sozialpädagogische Berufe dargestellt. Grundinformationen über das Gesundheitswesen und die Beschreibung der Aufgaben Sozialer Arbeit in ausgewählten Feldern des Gesundheitswesens bilden weitere zentrale Inhalte des Buches. Somit wird es zu einem hilfreichen Nachschlagewerk in der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Soziale Arbeit), Heilpädagogik, Heilerziehungspflege, Ergotherapie und anderen Gesundheitsberufen sowie für Erzieherinnen und Erzieher.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Psychische und psychosomatische Gesundheit in d...
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychisch und psychosomatisch bedingte Krankschreibungen nehmen rapide zu.Was können Arbeitsmediziner, Betriebsärzte, Betriebe und Kostenträger dagegen tun, wo können sie ansetzen?Für den Umgang mit psychischen Problemen sind sie ja nicht primär ausgebildet.Die Beiträge im Buch schließen diese Lücke und sind ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Es sorgt auf der einen Seite für ein "solides wissenschaftliches Fundament" und versorgt sie auf der anderen Seite mit praktischen Lösungskonzepten für die betriebliche Praxis.Teil 1 skizziert und diskutiert den wissenschaftlichen Kenntnisstand:arbeitsbedingte psychosoziale Einflüsse, Arbeitsstressmodelle, Methoden zur Untersuchung der Zusammenhänge mit der psychischen Gesundheit der Beschäftigten. Dabei geht es unter anderem um das Abschätzen von Erkrankungsrisiken, Berufsgruppen mit erhöhten Risiken sowie die bio-psycho-sozialen Zusammenhänge und Entstehungsmechanismen von Krankheiten wie Herzinfarkt, Depression oder chronischen Schmerzen.Teil 2 widmet sich der betrieblichen Prävention.Dabei wird zwischen der Primärprävention (Vorbeugen der Krankheitsentstehung), Sekundärprävention (betriebliche Früherkennung psychischer Erkrankungen) und Tertiärprävention (bessere Versorgung und Reintegration von Beschäftigten mit psychischen Erkrankungen) unterschieden.Teil 3 liefert das "Handwerkszeug" für die betriebliche psychosomatische Grundversorgung von Beschäftigten.Hier finden sich Bausteine, Konzepte und Tipps für den Umgang mit psychischen Problemlagen (Burnout, Sucht, Depressionen ...) im Betrieb: Gesprächsführung, therapeutische Verfahren, Unterstützungsmöglichkeiten durch psychosomatische Experten. Dazu kommen praktische Kriterien für die Wahl, welche Methode für die psychische Gefährdungsbeurteilung im Betrieb geeignet ist.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Psychische und psychosomatische Gesundheit in d...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychisch und psychosomatisch bedingte Krankschreibungen nehmen rapide zu.Was können Arbeitsmediziner, Betriebsärzte, Betriebe und Kostenträger dagegen tun, wo können sie ansetzen?Für den Umgang mit psychischen Problemen sind sie ja nicht primär ausgebildet.Die Beiträge im Buch schließen diese Lücke und sind ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Es sorgt auf der einen Seite für ein "solides wissenschaftliches Fundament" und versorgt sie auf der anderen Seite mit praktischen Lösungskonzepten für die betriebliche Praxis.Teil 1 skizziert und diskutiert den wissenschaftlichen Kenntnisstand:arbeitsbedingte psychosoziale Einflüsse, Arbeitsstressmodelle, Methoden zur Untersuchung der Zusammenhänge mit der psychischen Gesundheit der Beschäftigten. Dabei geht es unter anderem um das Abschätzen von Erkrankungsrisiken, Berufsgruppen mit erhöhten Risiken sowie die bio-psycho-sozialen Zusammenhänge und Entstehungsmechanismen von Krankheiten wie Herzinfarkt, Depression oder chronischen Schmerzen.Teil 2 widmet sich der betrieblichen Prävention.Dabei wird zwischen der Primärprävention (Vorbeugen der Krankheitsentstehung), Sekundärprävention (betriebliche Früherkennung psychischer Erkrankungen) und Tertiärprävention (bessere Versorgung und Reintegration von Beschäftigten mit psychischen Erkrankungen) unterschieden.Teil 3 liefert das "Handwerkszeug" für die betriebliche psychosomatische Grundversorgung von Beschäftigten.Hier finden sich Bausteine, Konzepte und Tipps für den Umgang mit psychischen Problemlagen (Burnout, Sucht, Depressionen ...) im Betrieb: Gesprächsführung, therapeutische Verfahren, Unterstützungsmöglichkeiten durch psychosomatische Experten. Dazu kommen praktische Kriterien für die Wahl, welche Methode für die psychische Gefährdungsbeurteilung im Betrieb geeignet ist.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Arbeitsmedizin
131,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Auflage dieses Handbuchs hat eine außerordentlich positive Resonanz erfahren. Aufgrund des wissenschaftlichen Fortschrittes, der sozialpolitischen Entwicklungen und der Veränderungen in der Arbeitswelt haben die Herausgeber und der Verlag das Werk in der jetzt 2. vollständig neubearbeiteten Auflage vorgelegt. Die methodische und didaktische Struktur wurde weiter verfeinert, so dass das Handbuch gleichermaßen die Funktion des systematischen Grundlagenwerks und des Studienbuchs erfüllt.Auch die neue Ausgabe verbindet die methodische Konzeption eines Fachinformationswerks für den Arbeitsmediziner in Praxis, Klinik, Lehre und Forschung mit den didaktischen Anforderungen eines modernen Lehrbuchs. Neben den "klassischen" Berufskrankheiten werden die neuen Entwicklungen und die damit zusammenhängenden rechtlichen und medizinischen Fragestellungen unfassend behandelt. Es informiert wissenschaftlich fundiert über die arbeitsphysiologischen, ergonomischen und psychologischen Aspekte insbesondere im Kontext der Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen. Die modernen Phänomene wie Burn-Out-Syndrom, Mobbing, Arbeitssucht, Idiopathic Environmental Intolerance werden ebenso abgehandelt wie spezifische arbeitsmedizinische Diagnoseverfahren, z. B. Biomonitoring und Arbeitsplatzbezogener Inhalationstest. Abgerundet wird das Handbuch durch Beiträge über Nanotechnologie, Stressmanagement, Disability-Management, Suchtmittelmissbrauch, psychosoziale Gesundheit und Verkehrsmedizin.Das Werk wendet sich auch an Sozialmediziner und Unweltmediziner sowie an Juristen und Naturwissenschaftler an der Schnittstelle Arbeit und Beruf, allgemeine Umwelt und soziale Sicherung einschließlich Begutachtung.Bestandteil des Werks ist eine als Fachdatenbank konzipierte Literatur-CD-ROM zur Recherche von über 1000 sorgfältig ausgewählten Literaturnachweisen. Sie entstammen den Bereichen Arbeitsmedizin, Betriebsmedizin, Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Ergonomie.Nachdem die 3. Auflage des Handbuches eine außerordentlich hohe Nachfrage erfahren hat, haben sich Herausgeber und Verlag frühzeitig für eine weitere Neuauflage entschieden. Der Zeitpunkt erscheint auch günstig, da seit der letzten Auflage in 2011 zahlreiche neue Entwicklungen und Änderungen auf dem gesamten Gebiet der Arbeitsmedizin eingetreten sind.Zunächst sind die "neuen" Berufskrankheiten Karpaltunnelsyndrom, Hypothenar- und Thenar-Hammer-Syndrom sowie Hautkrebs durch UV-Strahlung anzuführen, die ausführlich dargestellt werden.Neu aufgenommen wurde das Kapitel "Psychische Belastungen in der modernen Arbeitswelt", um diesen in der Praxis häufig vorkommenden Herausforderungen zu begegnen.Alle Beiträge wurden aktualisiert und auf den neuesten wissenschaftlichen Kenntnisstand gebracht, beispielhaft sind zu nennen: Gesetzliche Grundlagen, arbeitsbedingte Belastungen, Prävention, Reise- und Verkehrsmedizin sowie das Kapitel Biomonitoring mit den aktuellen Referenzwerten. Das Kapitel über die beruflich bedingten Hauterkrankungen ist vollständig neu.Das Buch wendet sich primär an die Betriebsärzte. Es enthält darüber hinaus auch wichtige Informationen für Ärzte aller Fachrichtungen sowie für Juristen, Naturwissenschaftler, Ingenieure, Soziologen und Psychologen, die im interdisziplinären Aufgabenbereich von Arbeit und Beruf, Umwelt und Soziale Sicherung tätig sind.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Arbeitsmedizin
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Auflage dieses Handbuchs hat eine außerordentlich positive Resonanz erfahren. Aufgrund des wissenschaftlichen Fortschrittes, der sozialpolitischen Entwicklungen und der Veränderungen in der Arbeitswelt haben die Herausgeber und der Verlag das Werk in der jetzt 2. vollständig neubearbeiteten Auflage vorgelegt. Die methodische und didaktische Struktur wurde weiter verfeinert, so dass das Handbuch gleichermaßen die Funktion des systematischen Grundlagenwerks und des Studienbuchs erfüllt.Auch die neue Ausgabe verbindet die methodische Konzeption eines Fachinformationswerks für den Arbeitsmediziner in Praxis, Klinik, Lehre und Forschung mit den didaktischen Anforderungen eines modernen Lehrbuchs. Neben den "klassischen" Berufskrankheiten werden die neuen Entwicklungen und die damit zusammenhängenden rechtlichen und medizinischen Fragestellungen unfassend behandelt. Es informiert wissenschaftlich fundiert über die arbeitsphysiologischen, ergonomischen und psychologischen Aspekte insbesondere im Kontext der Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen. Die modernen Phänomene wie Burn-Out-Syndrom, Mobbing, Arbeitssucht, Idiopathic Environmental Intolerance werden ebenso abgehandelt wie spezifische arbeitsmedizinische Diagnoseverfahren, z. B. Biomonitoring und Arbeitsplatzbezogener Inhalationstest. Abgerundet wird das Handbuch durch Beiträge über Nanotechnologie, Stressmanagement, Disability-Management, Suchtmittelmissbrauch, psychosoziale Gesundheit und Verkehrsmedizin.Das Werk wendet sich auch an Sozialmediziner und Unweltmediziner sowie an Juristen und Naturwissenschaftler an der Schnittstelle Arbeit und Beruf, allgemeine Umwelt und soziale Sicherung einschließlich Begutachtung.Bestandteil des Werks ist eine als Fachdatenbank konzipierte Literatur-CD-ROM zur Recherche von über 1000 sorgfältig ausgewählten Literaturnachweisen. Sie entstammen den Bereichen Arbeitsmedizin, Betriebsmedizin, Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Ergonomie.Nachdem die 3. Auflage des Handbuches eine außerordentlich hohe Nachfrage erfahren hat, haben sich Herausgeber und Verlag frühzeitig für eine weitere Neuauflage entschieden. Der Zeitpunkt erscheint auch günstig, da seit der letzten Auflage in 2011 zahlreiche neue Entwicklungen und Änderungen auf dem gesamten Gebiet der Arbeitsmedizin eingetreten sind.Zunächst sind die "neuen" Berufskrankheiten Karpaltunnelsyndrom, Hypothenar- und Thenar-Hammer-Syndrom sowie Hautkrebs durch UV-Strahlung anzuführen, die ausführlich dargestellt werden.Neu aufgenommen wurde das Kapitel "Psychische Belastungen in der modernen Arbeitswelt", um diesen in der Praxis häufig vorkommenden Herausforderungen zu begegnen.Alle Beiträge wurden aktualisiert und auf den neuesten wissenschaftlichen Kenntnisstand gebracht, beispielhaft sind zu nennen: Gesetzliche Grundlagen, arbeitsbedingte Belastungen, Prävention, Reise- und Verkehrsmedizin sowie das Kapitel Biomonitoring mit den aktuellen Referenzwerten. Das Kapitel über die beruflich bedingten Hauterkrankungen ist vollständig neu.Das Buch wendet sich primär an die Betriebsärzte. Es enthält darüber hinaus auch wichtige Informationen für Ärzte aller Fachrichtungen sowie für Juristen, Naturwissenschaftler, Ingenieure, Soziologen und Psychologen, die im interdisziplinären Aufgabenbereich von Arbeit und Beruf, Umwelt und Soziale Sicherung tätig sind.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Seelische Gesundheit für Familien von Anfang an
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelische Gesundheit für Familien von Anfang an ab 49.9 EURO Psychosoziale Präventionsarbeit der Frühen Hilfen bei peripartalen Erkrankungen

Anbieter: ebook.de
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot